×

Gold ist nicht der einzige Grund zur Freude

An der 10-km-Strassen-SM haben sich die Wetzikerin Fabienne Schlumpf sowie Tadesse Abraham vom LC Uster durchgesetzt. Neben dem Sieg sorgte beim Duo auch anderes für Glücksgefühle.

Jörg
Greb
Oberländer an der SM
Fabienne Schlumpf konnte sich ebenso über einen weiteren Meistertitel freuen...
Foto: Keystone

Auch Favoritensiege bereiten Freude. Die Wetzikerin Fabienne Schlumpf und LC-Uster-Aushängeschild Tadesse Abraham unterstrichen dies an den 10-km-Strassen-Titelkämpfen ums Flughafengelände in Belp.

Beide zeigten starke Leistungen und erzielten Topzeiten: 28:30 Minuten (Abraham), respektive 32:23 Minuten (Schlumpf).

«Cool» nannte Schlumpf ihr Rennen. Nicht den kalten Wind stellte die 29-Jährige ins Zentrum, sondern «einfach das Laufen und das sich Messen». Von einem Aufbaurennen sprach sie.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.