×

Reists Meisterstück mit Ansage

Sie ist sich Siege gewöhnt, der jüngste in Italien aber ist speziell. Nicole Reist schreibt damit Geschichte.

Oliver
Meile
Weisslinger Ultracyclerin
Alle hinter sich gelassen: Nicole Reist hat den Adriatic Cycling Marathon für sich entschieden.
Foto: Urs Nett

Im Prinzip war es nur eine Frage der Zeit. Quasi eine Sensation mit Ansage. Denn seit Jahren fährt Nicole Reist an der Weltspitze der Männer mit.

2018 belegte die Ultracyclerin aus Weisslingen am Race Across America mit dem Sieg in der Frauenkategorie zugleich den 3. Platz in der Gesamtwertung. Und beim Triumph am Race Around Austria von Mitte August klassierte sie sich im Overall-Ranking auf Rang 5.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.