×

Zwei Seen zur Vorspeise, einer als Hauptgang

Ruben Welsch war nicht nur einer von über 80 000 Läufern am «OneMillionRun» – der bald 43-Jährige aus Greifensee war auch einer der laufstärksten.

David
Schweizer
Ultraläufer aus Greifensee
Den Lauf rund um den Greifensee bestritt Ruben Welsch mit seiner Frau Athena und Kollegin Katrin Ruckstuhl
Foto: zvg

Es ist ein eindrückliches Zeichen zu Coronavirus-Zeiten. Mit dem «OneMillionRun» wurde die Schweiz am letzten Wochenende symbolisch aus dem Stillstand geholt. Über 80 000 Läuferinnen und Läufer legten innerhalb von 48 Stunden fast 1,25 Millionen Kilometer zurück (siehe blaue Box, unten).

Daran beteiligte sich auch Ruben Welsch. «Es war ein relativ spontaner Entscheid. Doch nachdem in diesem Frühjahr alle Wettkämpfe abgesagt worden waren, war es für mich ein schöner Anlass, um auszupowern», sagt der bald 43-Jährige aus Greifensee.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.