×

Wenn der Plan B zum Antreiber wird

Nicole Reist hätte am Race Across America Geschichte schreiben wollen. Nach der Absage des Rennens benötigte sie nur wenig Zeit, um ihren Fokus neu auszurichten.

Oliver
Meile
Weisslinger Ultracycling-Fahrerin
Um ein Jahr verschoben: Nicole Reist kann erst 2021 versuchen, ihre Pläne am Race Across America in die Tat umzusetzen.
Foto: Urs Nett

Sie warf das Handtuch schon vor dem offiziellen Aus. Im Wissen um den enormen Aufwand, den sie seit vergangenem Herbst für ihr Vorhaben betrieben hatte. Und trotz ihrer Top-Form.

Doch Nicole Reist und ihr Team kamen mit ihrer Verzichtsentscheidung nur dem Entschluss des Veranstalters zuvor, der das Race Across America (RAAM) kurz dar­auf Anfang April absagte. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.