×

Plötzlich zurück im erlauchten Kreis

Plötzlich zurück im erlauchten Kreis

Die Floorball Riders haben ihr Ziel einige Wochen nach dem Abbruch der Saison doch noch erreicht - auf ungewöhnlichem Weg.

Oliver
Meile
Unihockey NLA-Frauen
Katja Timmel (links) spielt mit den Riders nächste Saison eine Liga weiter oben.
Archivfoto: Christian Merz

Erst die Freude über den Qualifikationssieg in der NLB. Danach der Frust über den Meisterschaftsabbruch, der ihnen die Chance nahm, auf sportlichem Weg aufzusteigen.

Gefolgt von der geplatzten Hoffnung, mittels ausserordentlicher Nationalliga-Konferenz und einer Ligaaufstockung in die höchste Frauenspielklasse zu gelangen. Und schliesslich am Dienstag das überraschende Happy End.

«Wir wagen den Schritt.»
Sarah Altwegg, Sportchefin Floorball Riders

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.