×

Der kurze Weg von den Glücksgefühlen zur Sinnfrage

Der kurze Weg von den Glücksgefühlen zur Sinnfrage

Im neuen Team fühlt sich Konny Looser wohl – jetzt aber hängt er im luftleeren Raum.

Oliver
Meile
Hinwiler Bikeprofi Konny Looser
Zu Saisonbeginn war Konny Looser ausschliesslich in Spanien im Einsatz.
Foto: canofotosports

Konny Looser hat es besser als viele andere Schweizer Profisportler. Der Hinwiler Marathonbiker kann immerhin weitertrainieren. Im eigenen Kraftraum. Und auch vor der Haustüre.

Selbstverständlich ist letzteres nicht. Unlängst weilte der 31-Jährige noch an der Südwestküste von Südafrika. In der Hoffnung auf eine weitere Chance, das Mehretappen-Rennen Cape Epic nach zahlreichen Enttäuschungen endlich mit einem zufriedenen Lächeln auf den Lippen beenden zu können.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.