×
Oberländer Triumph an Langlauf-WM

Goldjubel für Siri Wigger und Weber

Staffel-Gold für Siri Wigger (Gibswil) und Anja Weber (Hinwil) bei der nordischen U23- und Junioren-WM in Oberwiesenthal.

Redaktion
Züriost
Freitag, 06. März 2020, 12:42 Uhr Oberländer Triumph an Langlauf-WM
Nadja Kälin, Anja Lozza, Siri Wigger und Anja Weber (v.l.) freuen sich über WM-Gold.
Foto: swiss-ski.ch

Die beiden Oberländer Langläuferinnen Siri Wigger und Anja Weber haben mit Nadja Kälin und Anja Lozza an den nordischen U23- und Junioren-Weltmeisterschaften in Oberwiesenthal überraschend die Goldmedaille gewonnen.

Das Quartett triumphierte im Staffelrennen der Juniorinnen über viermal 3,3 km vor den USA und Schweden.

Letzte Staffel-Medaille vor 30 Jahren

Die letzte Schweizer Staffel-WM-Medaille bei den Juniorinnen liegt bereits 30 Jahre zurück.

1990 holten Beatrice Schranz, Natascia Leonardi, Elvira Knecht und Barbara Mettler im französischen Les Saisies Bronze.

Wigger zum dritten Mal auf dem Podest

Für die erst 16-jährige Wigger aus Gibswil war es nach Bronze im Sprint und im Skating-Rennen bereits der dritte Medaillengewinn bei den Titelkämpfen im sächsischen Skiort.

Insgesamt steht die Schweizer Delegation vor dem letzten Wettkampftag bei vier Medaillen. (sda)

Kommentar schreiben

Kommentar senden