×

Jetzt wird es eng für Uster

Jetzt wird es eng für Uster

Er hat einen Sieg mehr gefeiert, die bessere Offensive und deutlich weniger Gegentore erhalten. In der Tabelle aber liegt der UHC Uster nach 19 von 22 Runden trotzdem einen Punkt hinter Chur.

Zu seinem Pech kommt hinzu – der Strich trennt die zwei NLA-Mannschaften. Und dieser entscheidet bekanntlich darüber, wer nach der Qualifikation im Himmel ist und um den Meistertitel spielen darf. Und welches Quartett in der Hölle ums sportliche Überleben sprich den Ligaerhalt kämpft.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.