×

WM-Bronze für Sebastian Stalder

Walder Biathlet

WM-Bronze für Sebastian Stalder

Grosser Erfolg für Sebastian Stalder: Er ist an der WM in Lenzerheide im Junioren-Einzel auf Rang 3 gelaufen.

Redaktion
Züriost
Montag, 27. Januar 2020, 14:30 Uhr Walder Biathlet
Sebastian Stalder
Treffsicher: Sebastian Stalder verzeichnete nur einen Fehlschuss.
Foto: Biathlonarena Lenzerheide/Johannes Fredheim

Sebastian Stalder hat an den Jugend- und Junioren-Weltmeisterschaften in Lenzerheide in seinem ersten Einsatz gleich eine Medaille geholt. Der Walder lieferte im Einzel der Junioren über 15 km eine hervorragende Leistung ab und gewann Bronze.

Der Athlet des SC am Bachtel hatte im Ziel 46,7 Sekunden Rückstand auf Weltmeister Max Barchewitz (GER). Zweiter wurde der Norweger Soerum Vebjoern.

Stalder verzeichnete nur einen Fehlschuss – dieser unterlief ihm im letzten von vier Schiessen (je zwei stehend und liegend) und schlug mit 45 Sekunden Zeitaufschlag zu Buche. Für den 22-jährigen Oberländer Biathlonprofi, der in Lenzerheide wohnt, war es das erste von vier WM-Rennen im Bündnerland. 

Ein tolles Gefühl: Stalder auf dem Podest.
Foto: Facebook Swiss Biathlon Team

Das Schweizer Team hat nach zwei Tagen derweil bereits drei Medaillen gewonnen. Lea Meier hatte Swiss Ski am Sonntag einen erfolgreichen Auftakt beschert. Die 18-jährige Bündnerin gewann Gold im Einzel der Kategorie Jugend.

Am Montag gewann nach Stalder dann auch die Schwyzerin Amy Baserga Bronze – im Einzel der Juniorinnen über 12,5 km. (zo)

Kommentar schreiben

Kommentar senden