×

Wenn fast alles neu ist

Kletterspezialist Patrick Schelling startet in Argentinien zur Saison – sie bringt ihm viel Unbekanntes.

Oliver
Meile
Rütner Radprofi Patrick Schelling
Rad, Patrick Schelling
Während andere Mitglieder seiner Mannschaft die Saison in Australien eröffnen, geht es für Patrick Schelling nach Argentinien.
Foto: Keystone/PD

Wer will, kann Patrick Schelling jeden Tag bei der Arbeit zuschauen. Auf dem Strava-Profil des Radprofis lässt sich genau verfolgen, wie viele Kilometer er abspult und welche Route er einschlägt. Mit «Climbs next to home» beschriftete der 29-Jährige in der vergangenen Woche eines seiner Trainings.

Die dazugehörige Karte zeigt eine verästelte Route im Zürcher Oberland – ausgehend von seinem Wohnort Rüti. Die milden Bedingungen erleichterten ihm die Trainings. Und halfen, den grossen Temperatursprung abzufedern.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.