×

Jetzt kennt man den Ersatzmann auch in Bremen

Jetzt kennt man den Ersatzmann auch in Bremen

: Sixdays Bremen 2020

Der Wolfhauser Bahnspezialist Nico Selenati ist nur knapp an einem grossen Triumph vorbeigeschrammt. Der 23-jährige Oberländer nahm die abschliessende Prüfung am Bremer Sechstage-Rennen zusammen mit seinem erfahrenen holländischen Partner Wim Stroetinga (34) als Gesamtleader mit einer Runde Vorsprung in Angriff. Das Duo rutschte aber noch vom Podest, es blieb ihm der 4. Platz.    

Trotzdem will Selenati den Ausgang des Wettkampfs nicht als Enttäuschung einstufen. «Wir haben in jedem Fall viel erreicht, obwohl wir natürlich unsere Führung verteidigen wollten.»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.