×

Wetziker mit dominantem Blockspiel

Volleyball NLB

Wetziker mit dominantem Blockspiel

Wetzikons NLB-Volleyballer schlagen das favorisierte Amriswil und sichern sich Rang 5.

Redaktion
Züriost
Montag, 13. Januar 2020, 17:08 Uhr Volleyball NLB
Swen Tobler und Jonas Hertig beim Blockspiel.
Foto: David Kündig

Dem VBC Wetzikon gelang in der NLB ein überzeugender 3:1-Sieg gegen Amriswil 2. Die eigentlich favorisierten traten ohne ihre vier besten Spieler an. Drei Mitglieder des Juniorennationalteams waren bei der EM-Qualifikation und Amriswil-Legende Aleksandar Ljubicic griff nur als Coach ins Geschehen ein.

Der erste Satz verlief sehr ausgeglichen, die Führung wechselte oft. Zwar führte Wetzikon kurz vor Schluss 21:20 doch ein erneuter Führungswechsel sorgte für die Entscheidung und den 25:23 Satzgewinn für die Gäste.

Die Feiertagspause losgeworden

Offenbar hatten die Wetziker den ersten Satz gebraucht, um die Feiertagspause loszuwerden. Denn ab dem Beginn des zweiten Durchgangs bot sich ein anderes Bild. Die Oberländer zogen direkt auf 6:0 davon. Für den Rest des Spiels dominierten sie vor allem in zwei Bereichen: Block und Service. Im Block machten die Wetziker 18 Punkte – drei Mal so viele wie die Gäste. Mit dem Service gelang es immer wieder das Thurgauer Aufbauspiel effektiv zu stören. Der zweite Satz ging deutlich 25:12  an Wetzikon.

Auch im dritten Durchgang führten die Gastgeber von Anfang bis am Schluss.  Dieses Mal lautete das Ergebnis 25:15. Doch das junge Amriswiler Team gab sich nicht auf. Zu Beginn des vierten Satzes gelang den Gästen eine Fünf-Punkte Serie, mit der sie auf 6:2 davonzogen. Doch Wetzikon arbeitete sich kontinuierlich zurück, glich bei 11:11 erstmals wieder aus, und übernahm ab dem 17:14 wieder die Kontrolle.

Drei Bonuspunkte gesichert

Mit diesem Sieg und den drei Punkten sichern sich die Oberländer eine Partie vor Schluss der Qualifikationsrunde den fünften Platz. Damit erhalten sie drei Bonuspunkte für die Abstiegsrunde, in der sie unter den ersten drei von sieben Mannschaften landen müssen, um den Klassenerhalt zu sichern. (mgy)

Kommentar schreiben

Kommentar senden