×
Unihockey 1. Liga

Für «Pfanni» wird die Luft dünner

Der UHC Pfannenstiel muss sich im Erstliga-Auswärtsspiel gegen die Rheintal Gators 3:5 geschlagen geben.

Redaktion
Züriost
Montag, 13. Januar 2020, 17:34 Uhr Unihockey 1. Liga
Die ganze Abwehrtarbeit von Pfannenstiel reichte nicht zu einem Erfolgserlebnis.
Foto: PD

Drei Runden vor dem Ende der Qualifikation ist damit der Rückstand von UHC Pfannenstiel auf einen Playoff-Platz auf fünf Punkte angewachsen.

Der NLB-Absteiger erlebte einen Kaltstart, lag er doch nach vier Sekunden bereits 0:1 in Rücklage. Immerhin: Nach einem weiteren Gegentreffer (9.)gelang Huber im Powerplay noch vor der ersten Drittelpause das Anschlusstor (17.).

Überragender Jääskeläinen

Nur: Pfannenstiel fand insbesondere gegen den Finnen Jääskeläinen kein Rezept, der mit je zwei Toren und Assists den Ausschlag gab.

So sorgte dieser auch nach Hubers 2:4 (46.) für die Entscheidung. Bei einer Überzahlsituation war er in der 57. Minute erfolgreich.

Der dritte Treffer durch Bartenstein war nur noch Resultatkosmetik (59.). Für Verteidiger Murk war deshalb hinterher klar: «Gegen so ein Team ist es nicht einfach, wenn man mal in Rückstand liegt. (cma)

Kommentar schreiben

Kommentar senden