×

Tokio beginnt in Sydney

Jeannine Gmelin startet nach einem sportlich schwierigen Jahr in Australien in die Olympiasaison. Die Zuversicht ist zurück bei der 29-jährigen Skifferin.

Redaktion
Züriost
Ustermerin Jeannine Gmelin
50 Trainingstage in Down Under: Jeannine Gmelin absolviert eine wichtige Etappe ihrer Olympia-Vorbereitung in Australien.
Foto: Samuel Büttler

Welcher Mitteleuropäer träumt dieser Tage nicht davon, den kalten Winter gegen hochsommerliches Wetter und Lebensgefühl zu tauschen? Noch besser ist es, wenn er oder sie die Chance hat, dies gleich für sieben Wochen in Australien zu tun.

Flipflops und Badekleider waren aber nicht der zentrale Bestandteil ihrer Garderobe, als Jeannine Gmelin vor kurzem die Koffer packte. Denn mit Dolcefarniente oder einem Sprachaufenthalt hat der Trip der Ustermerin nichts gemein.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.