×

Falcons-Sieg im Spiel, das in der 16. Minute beginnt

Unihockey 1. Liga

Falcons-Sieg im Spiel, das in der 16. Minute beginnt

Die Glattal Falcons feiern einer ihrer raren Erfolge. Sie gewinnen die im Oktober abgebrochene Partie gegen Bassersdorf Nürensdorf.

Redaktion
Züriost
Montag, 25. November 2019, 16:13 Uhr Unihockey 1. Liga
Der Glattaler Christian Peduzzi (links) muss sich wehren.
Archivfoto: David Kündig

Die Glattal Falcons vermochten zumindest eine ihrer zwei Partien am Wochenende zu gewinnen. Nachdem der Erstliga-Aufsteiger bei den Rheintal Gators ein hart umkämpftes Spiel 4:5 verlor, gewann er tags darauf auswärts gegen Bassersdorf Nürensdorf 5:2.

Trotz dem Sieg liegen die Falcons weiterhin auf dem letzten Platz, ein Punkt hinter Zürisee.

Rigorose Verteidigungsarbeit

Die Partie gegen Bassersdorf Nürensdorf war speziell. Wegen einer schweren Verletzung eines Unterländer Akteurs war das Duell Mitte Oktober abgebrochen worden. Nun wurde es beim Stand von 1:0 für die Falken in der 16. Minute fortgesetzt.

Kurz vor Spielhälfte glich der Gastgeber aus, Obrist (31.) und Müller (39.) brachten die Glattaler aber 3:1 in Führung. Die Intensität blieb im letzten Drittel hoch, die Goalies zeigten starke Leistungen.

Sechs Minuten vor dem Ende gelang dem Heimteam der Anschlusstreffer. Die Falcons liessen sich davon aber nicht beeindrucken. Sie verteidigten rigoros und trafen in der Schlussphase gar noch zweimal. (zo)

Kommentar schreiben

Kommentar senden