×

Was es mit dem Anker auf sich hat

Was es mit dem Anker auf sich hat

Gilles Roulin hat alles getan, um für den nächsten Schritt im Weltcup bereit zu sein. Vor allem in einem Problembereich scheint er entscheidend weiter gekommen zu sein.

Oliver
Meile
Grüninger Skirennfahrer Gilles Roulin
Zurück im Wettkampfmodus: Speedspezialist Gilles Roulin steht vor seinem dritten kompletten Winter im Weltcup.
Foto: Keystone

Die wichtigste Frage hat er bis zuletzt offengelassen. Jene nach dem Material. Soll er auf neues setzen? Oder dem letztjährigen vertrauen?

In den Wochen auf dem Gletscher in Saas-Fee benutzte Gilles Roulin abwechslungsweise beides, ohne sich gross Gedanken zu machen. «Ich habe es einfach laufen gelassen. Ganz neutral», sagt der Grüninger.

«Es braucht definitiv Glück. Nicht nur, um aufs Podest zu fahren oder gesund zu bleiben, sondern auch, um zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zu sein.»
Gilles Roulin

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.