×

Laupen schafft Einzug in Cup-Halbfinals

Dank später Wende

Laupen schafft Einzug in Cup-Halbfinals

Erfolgreiches Wochenende für den UHC Laupen: In der NLA wurde Red Ants Winterthur bezwungen, im Cup Basel Regio ausgeschaltet.

Redaktion
Züriost
Sonntag, 17. November 2019, 23:36 Uhr Dank später Wende
Laupens Andrea Wildermuth war im Cup gegen Basel überragend.
Robert Pfiffner / Archivfoto: Robert Pfiffner
Der UHC Laupen rettete sich beim 7:5-Sieg über Basel Regio dank einer starken Schlussoffensive in den Cup-Halbfinal.
 
In arger Rücklage
 
Nachdem der B-Ligist bereits in der vorherigen Runde mit Frauenfeld ein NLA-Team klar besiegt hatte, war er auch gegen die Oberländerinnen nahe dran an der Überraschung.
 
Zwischenzeitlich lag Basel sogar 4:1 in Führung. 
 
Doch Laupen kämpfte sich insbesondere im dritten Drittel zurück, holte stetig auf und ging schliesslich in der 55. Minute erstmals überhaupt in Führung.
 
Überragende Akteurin in dieser entscheidenden Phase war Andrea Wildermuth, die drei Tore und zwei Assists beisteuerte. Auf wen die Laupnerinnen in den Halbfinals des Schweizer Cups stossen wird morgen Dienstag bekannt.
 
Den Gegner ausgekontert
 
Tags zuvor war der UHC Laupen in der Meisterschaft beim 5:2 über Red Ants Winterthur effizient aufgetreten.
 
Die Basis zum Sieg legte das Team von Yves Kempf mit zwei frühen Toren. Die Gastgeberinnen hatten zwar mehr Ballbesitz, die Laupnerinnen blieben mit ihrer Kontertaktik aber stets gefährlich und bauten den Vorsprung bis zur 45. Minute auf 4:0 aus.
 
Red Ants Winterthur kam in der Folge noch auf 2:4 heran (50.), Gentiana Behluli sorgte mit ihrem zweiten Tor aber 16 Sekunden vor Schluss für die Entscheidung. (zo)

Kommentar schreiben

Kommentar senden