×

Das wichtigste Rennen der Karriere

Randy Krummenacher aus dem Grüt kann am Samstag aus eigener Kraft Supersport-Weltmeister werden.

Florian
Bolli
Töffpilot Randy Krummenacher
Seit dem ersten Rennen liegt er an der Spitze, in Katar hat Randy Krummenacher die Chance, die Ernte einzufahren.
Foto: PD

Ein wichtigeres Rennen hat Randy Krummenacher in seiner Karriere noch nie bestritten. Am Samstag kann der Oberländer aus dem Grüt in Katar den Weltmeistertitel in der Supersport-Klasse holen. Als WM-Leader reist der 29-Jährige in das Emirat am persischen Golf. 

Seit dem ersten Saisonrennen liegt Krummenacher an der Spitze des Klassements. Komfortable 22 Punkte betrug sein Vorsprung zwischenzeitlich. Nun sind es noch immer acht Zähler auf seinen Teamkollegen und grössten Rivalen Federico Caricasulo.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.