×

So kehrte Schelling in die World Tour zurück

So kehrte Schelling in die World Tour zurück

Für Patrick Schelling hat sich die Hartnäckigkeit gelohnt. Der in Rüti wohnende Radprofi fährt nach vier Jahren bei einem drittklassigen Team nächste Saison wieder auf der höchsten Stufe.

Oliver
Meile
Vertrag für Rütner Radprofi
Sein starker Auftritt an der Tour de Suisse hat Patrick Schelling einen Vertrag bei der Israel Cycling Academy eingebracht.
Keystone

Das Glück hat lange auf sich warten lassen. Vier Jahre, um genau zu sein. Andere an seiner Stelle hätten längst einen Schlussstrich gezogen. 29 ist Patrick Schelling mittlerweile. Und er macht kein Geheimnis daraus: Eine weitere Saison beim drittklassigen Team Vorarlberg hätte aus sportlichen und finanziellen Gründen kaum mehr Sinn gemacht. «Das wäre es dann wohl gewesen mit meiner Karriere», hält er trocken fest.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.