×

Wie Wetzikon im zweiten NLB-Jahr bestehen will

Wie Wetzikon im zweiten NLB-Jahr bestehen will

Die Wetziker Volleyballer steigen mit einem bekannten Coach ins zweite NLB-Jahr.

Redaktion
Züriost
Volleyballer vor der Saison
Der VBC Wetzikon will einen Schritt nach vorn machen.
Archivfoto: Christian Merz

Es ist eine Schlankheitskur, die auch den VBC Wetzikon treffen könnte. Drei Teams steigen nächste Saison direkt aus der zweithöchsten Liga ab, aus 15 Teams werden so nur noch 12. Der Verband will mit der Reduktion die NLB näher an die NLA heranführen.

«Ob das Niveau dadurch steigen und der Schritt in die NLA einfacher wird, werden wir in ein paar Jahren sehen», sagt Alessandro Raffaelli, der Leiter Spielbetrieb, dazu auf der Verbandswebsite.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.