×

Wie Siegenthaler zur soliden Teamstütze reifte

Wie Siegenthaler zur soliden Teamstütze reifte

Sie gehört zwar als 21-Jährige noch nicht zum alten Eisen, aber doch schon zu den Teamältesten. So jung Stefanie Siegenthaler ist, so erfahren ist die Bertschikerin mittlerweile. Die WM in Stuttgart nächste Woche ist für die Oberländerin bereits die sechste internationale Meisterschaft bei der Elite. An je drei WM und EM hat sie bereits teilgenommen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.