×

Marquart mit einem starken Comeback

An der EM in Lettland schafft es der Mönchaltorfer BMX-Profi Simon Marquart nach einer Verletzung als bester Schweizer gleich auf Platz 6.

Redaktion
Züriost
An BMX-EM überzeugt
Simon Marquart gelang an der EM in Lettland ein eindrückliches Comeback.
Archivfoto: Marc Dahinden

Simon Marquart ist an der EM im lettischen Valmiera eine eindrückliche Rückkehr gelungen. Dabei hatte sich der Mönchaltorfer erst vor gut zwei Monaten im Knie an der Gelenkkapsel und am hinteren Kreuzband verletzt.

Im Halbfinal hielt er sich zunächst im hinteren Teil auf, überstand den Zwischenfall schadlos und qualifizierte sich für den Final. Den schloss der 22-Jährige auf dem 6. Platz ab. Kein Wunder sprach der Schweizer Nationaltrainer Grant White von einem «beeindruckenden Comeback».

Den Test bestanden

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 13.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen