×

Von Uster aus an die WM

Von Uster aus an die WM

Eine Mischung aus Lockerheit und Professionalität liegt im Ustermer Buchholz in der Luft, als sich am Samstagnachmittag das 12-köpfige Schweizer WM-Team rund um Europameister Jérémy Desplanches (200 m Vierlagen) am Beckenrand versammelt.

Während die einen Schwimmer noch Fotos für die sozialen Netzwerke schiessen, verrenken sich andere bei ihren Übungen mit Faszienrollen, ziehen an bunten Therapiebändern oder springen bereits ins Wasser. 

«Meine letzten Wettkampfresultate waren vielversprechend, die Formkurve stimmt.»
Christoph Meier 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.