×

Mit leeren Händen auf Trainersuche

Mit leeren Händen auf Trainersuche

Sie heissen Steckwand, Pinnwand oder Anzeigenmarkt – und sollen den Handball-, den Unihockey- oder den Volleyballvereinen bei der Trainersuche helfen.

Den Service der Verbände im Internet nutzen überwiegend unterklassige Mannschaften. Es gibt aber auch Ausnahmen.

Die NLB-Frauen aus Schönenwerd werben mit einem «tollen und motivierten Team, ­einer modernen Infrastruktur und angemessener Bezahlung» um interessierte Coaches. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.