×

Darum muss Fabienne Schlumpf umplanen

Darum muss Fabienne Schlumpf umplanen

Die erste Saisonhälfte ist für Fabienne Schlumpf nicht reibungslos verlaufen. Sorgen um ihren Formaufbau muss sich die Steeplerin gleichwohl keine machen. Das hat einen speziellen Grund.

Oliver
Meile
Wetziker Leichtathletin
Fabienne Schlumpf hofft, dass in ihrem Alltag möglichst bald wieder Normalität einkehrt.
Archivfoto: Christian Merz

Den grössten Frust hat Fabienne Schlumpf längst hinter sich. Jetzt blickt sie wieder zuver­sichtlich nach vorne.

«Ich habe die Herausforderung angenommen», sagt die Wetzikerin kämpferisch und sinniert: «Es ist zwar mühsam, gehört ein Stück weit aber zu meinem Beruf als Sportlerin. Ich muss da jetzt durch. Und letztlich lernt man in solchen Phasen auch etwas.» 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Guter Journalismus ist nicht kostenlos!

Unaufgeregte und sachliche Informationsvermittlung sind nicht nur während der aktuellen Situation gefragt – jetzt aber umso mehr. Die Zürcher Oberland Medien AG verfolgt diese Prämisse mit sämtlichen Printprodukten und ihrem Onlineportal Züriost.

Entscheiden Sie sich jetzt für einen Online-Tagespass à 2 Franken. Weitere Abo-Angebote unter zueriost.ch/abo


Noch kein Abonnent?

Entscheiden Sie sich jetzt für eines unserer Abo-Angebote oder lösen Sie einen Tagespass à 2 Franken.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.