×

Tadesse Abraham ist am WM-Marathon in Doha dabei

Läufer des LC Uster als Erster selektioniert

Tadesse Abraham ist am WM-Marathon in Doha dabei

Swiss Athletics hat den ersten Athleten für die Weltmeisterschaften in Doha vom 28. September bis 6. Oktober selektioniert. Der EM-Zweite Tadesse Abraham vom LC Uster wird den Marathon bestreiten.

Agentur
sda
Dienstag, 30. April 2019, 18:25 Uhr Läufer des LC Uster als Erster selektioniert
Tadesse Abraham - hier nach dem Silbermedaillengewinn in Berlin 2018 - wird den WM-Marathon in Doha bestreiten.
Keystone

Die Qualifikationsperiode im Marathon endete am 30. April. Mit Tadesse Abraham, Martina Strähl (LV Langenthal) und Maude Mathys (CA Riviera) erfüllten drei Schweizer die von Swiss Athletics verlangte Limite. Während die beiden Frauen auf die WM-Teilnahme verzichten, erklärte Abraham die WM zu einem seiner Saisonziele.

Der dritte Marathon

Für den 36-Jährigen wird dies nach Dubai im Januar und Wien im April der dritte Marathon in dieser Saison sein. Abraham nimmt zum zweiten Mal nach 2015 in Peking an einer WM teil. Wegen der aussergewöhnlichen klimatischen Bedingungen in Katar wird der WM-Marathon kurz vor Mitternacht gestartet, was für die Athleten eine zusätzliche Herausforderung bedeutet.

In allen anderen Disziplinen dauert die Qualifikationsperiode bis am 6. September.

Kommentar schreiben

Kommentar senden