×

Für Jasmin Weber geht nur 100 Prozent Vollgas

Für Jasmin Weber geht nur 100 Prozent Vollgas

Aus der anfänglichen Nervosität vor der Reise nach Down Under wurde schnell Begeisterung. «Ich kannte weder Coach, Trainingsgruppe noch Land», sagt JasminWeber.

Drei Monate verbrachte die Hinwilerin auf Vermittlung des Schweizer Nationaltrainers Gordon Crawford in Neuseeland und Australien für den Saisonaufbau und lebte in dieser Zeit bei verschiedenen Gastfamilien.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.