×

Trotz guter Leistung chancenlos

Trotz guter Leistung chancenlos

Nur zu gerne hätten die Ustermer Squasher am Samstag vor heimischem Publikum zum ersten Mal die Meisterschaft gewonnen. Doch daraus wurde nichts. Der neue Titelträger heisst, ebenfalls zum ersten Mal, Grabs. Die Rheintaler siegten im Playoff-Endspiel 3:0.

Verstärkt mit Joel Makin und Daryl Selby, den Nummer 15 und 26 der Welt, waren die Grabser auf allen vier Positionen stärker. Doch das hätte nicht so sein müssen – wenn die Ustermer in bester Besetzung hätten antreten können.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Schnupper-Abo CHF 1.00

(Probeabo 1 Monat, danach CHF 10.00/Monat)

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.