×

Wofür Schlumpf die Goldmedaille opfert

Wofür Schlumpf die Goldmedaille opfert

Zum dritten Mal in den letzten sechs Jahren finden die 10 km  Schweizer Meisterschaften im Ustermer Stadtzentrum statt. Eine kleine plus vier grosse Runden gilt es am Samstag für die Athleten auf der flachen Strecke mit dem Ziel bei der Stadthalle zu absolvieren.

Für die bekannteste Teilnehmerin ist der Anlass quasi ein Heimspiel, auch wenn sie in Wetzikon lebt.

«Ich hoffe auf viele Zuschauer am Strassenrand» sagt Fabienne Schlumpf und spricht davon, Anfeuerungsrufe jeweils aufzusaugen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.