×

Riders feiern Finaleinzug

Oberländer NLB-Frauen

Riders feiern Finaleinzug

In der NLB der Frauen greifen die Floorball Riders nach dem Titel. Die Oberländerinnen stehen in der Finalserie Mendrisiotto gegenüber.

Redaktion
Züriost
Montag, 11. März 2019, 14:12 Uhr Oberländer NLB-Frauen
Unihockey
Konfetti gibt es nicht nur an der Fasnacht: Überschwänglicher Jubel der Floorball Riders nach ihrem Finaleinzug.
Foto: PD

Die Floorball Riders stehen in der NLB der Frauen zum zweiten Mal hintereinander im Final. Das Oberländer Team trifft in der Best-of-3-Serie auf Mendrisiotto. Die Tessinerinnen hatten die Qualifikation an dritter Stelle beendet, die Riders standen nach den 18 Runden ganz zuoberst, sodass sie mit Heimrecht in die Finalserie starten.

Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung bezwangen die Oberländerinnen in der Halbfinal-Serie Zäziwil zum zweiten Mal und zogen mit 2:0-Siegen auf schnellstmöglichem Weg in die nächste Runde. Vor rund 170 Zuschauern setzte sich der Qualifikationssieger in Konolfingen 5:2 durch, das erste Spiel zuhause hatte er 3:1 gewonnen.

Die Geduld zahlt sich aus

Die Floorball Riders packten die Auswärtspartie gegen Zäziwil entschlossen und konzentriert an, die Balance zwischen Defensive und Offensive stimmte. Nach einigen verpassten Chancen brachte Anja Werz die Gäste in der 12. Minute aus spitzem Winkel in Führung.

Bis zur zweiten Drittelpause bauten die Riders ihren Vorsprung auf 3:0 aus, wobei es sich auszahlte, dass sie geduldig auftraten. Nach einem Weitschuss von Fabienne Thoma erhöhte Pascale Pfister (31.), sieben Minuten später verwertete die freistehende Malin Brolund einen Querpass von Jenni Timonen.

Letztere war in der 46. Minute für das vierte Gästetor verantwortlich, zuvor aber hatte Zäziwil ein erstes Mal getroffen.

In der Schlussphase kassierten die Riders zwar noch ein zweites Gegentor, notabene in Überzahl. Sie liessen sich dadurch aber nicht aus der Ruhe bringen. Und in der Schlussminute beseitigte Malin Brolund mit dem 5:2 die allerletzten Zweifel. (fbr)

Unihockey NLA
Im Final treffen die Floorball Riders auf Mendrisiotto. (Foto: PD)

Kommentar schreiben

Kommentar senden