×

Darum hält «Pfanni» gute Karten in der Hand

Darum hält «Pfanni» gute Karten in der Hand

Es ist dieselbe Aufgabe. Sie fühlt sich dennoch ganz unterschiedlich an.

Da ist auf der einen Seite der UHC Pfannenstiel. Erst das zweite Jahr spielt er in der NLB. Wie in tieferen Ligen setzt «Pfanni» auf den Zusammenhalt, eine gewisse Lockerheit und verzichtet darauf, der Leistungsoptimierung wegen seine Identität zu verleugnen.

Obwohl man sich gegenüber der ersten Saison gesteigert hat und nur ganz vereinzelt chancenlos blieb, war der Sturz in die Playouts absehbar. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Schnupper-Abo CHF 1.00

(Probeabo 1 Monat, danach CHF 10.00/Monat)

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.