×

SG Uster triumphiert im Gruppenwettkampf

Überlegene Ustermer Juniorinnen

SG Uster triumphiert im Gruppenwettkampf

Anlässlich des Schweizer Gruppenfinals in Bern siegten die drei Juniorinnen der SG Uster mit sieben Punkten Vorsprung überlegen und sicherten sich damit die Goldmedaille nachdem sie vor zwei Jahren bereits Silber gewonnen hatten.

Redaktion
Züriost
Montag, 25. Februar 2019, 16:18 Uhr Überlegene Ustermer Juniorinnen
Die Schweizer Junioren Gruppenmeister U21 mit Lisa Suremann, Noelia Barreira und Sandra Meier.
Foto: PD

Es ist jeweils ein grossartiges Bild das sich den Zuschauern in Bern bietet. Siebzig elektronische Trefferanzeigen in Reihe und Glied und ebenso viele Athleten die sich in der olympischen 10m-Disziplin im schwierigen Stehendanschlag messen.

Am diesjährigen Final waren die Innerschweizer favorisiert die in den letzten Jahren beachtliche Fortschritte erzielt hatten.

So wunderte es nicht, dass bei der Elite Nidwalden vor Tafers und Thörishaus siegte. Und in der Kategorie U17 hatten die Jugendlichen von Uri die Nase vorne, sie siegten vor dem Team Nidwalden und Tafers.

Bei den Junioren U21 führte Uri I die Qualifikation knapp vor Uster und Vaduz an.

Mit einem Start-Ziel-Sieg

Im zeitlich beschränkten Final der besten acht Gruppen landete die Gruppe der Schützengesellschaft Uster – mit den Schützinnen Lisa Suremann, Noelia Barreira und Sandra Meier – einen überzeugenden Start-Ziel-Sieg und gewann letztlich mit sensationellen sieben Punkten Vorsprung, vor Uri I und Mauren-Berg. (zo)

Kommentar schreiben

Kommentar senden