×

Ruderverband brüskiert Ustermerin Jeannine Gmelin

Ruderverband brüskiert Ustermerin Jeannine Gmelin

SWITZERLAND ROWING WORLD CUP 2016

In rund 18 Monaten möchte Jeannine Gmelin an den Olympischen Spielen in Tokio Gold gewinnen. 2017 wurde die Ustermerin Skiff-Weltmeisterin, letztes Jahr holte sie WM-Silber und wurde Europameisterin.

Zwischenzeitlich blieb sie in 22 Rennen hintereinander ungeschlagen. Zur Krönung ihrer Karriere soll im Jahr 2020 also der Olympiasieg folgen. Die kommende Saison ist dafür entscheidend: Die WM Ende August in Linz ist zugleich die wichtigste Qualifikationsregatta für die Spiele in Asien. 

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.