×

Uster mit Licht und Schatten

Uster mit Licht und Schatten

Uster hat zum Auftakt der Erstliga-Abstiegsrunde auswärts gegen Neuhausen einen Punkt  geholt. Die nach der kürzlich kommunizierten Trennung von Robin Gerber neu von Walter Flessati gecoachten Ustermer kamen nach einer Aufholjagd zu einem 30:30-Remis. 

Bei den Ustermern  war die Nervenanspannung omnipräsent. Selbst die frühe 3:0-Führung brachte keine Abschwächung. Trainer Walter Flessati raubte seinem Team mit aggressivem Coaching noch den letzten Funkten Selbstvertrauen.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Schnupper-Abo CHF 1.00

(Probeabo 1 Monat, danach CHF 10.00/Monat)

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.