×

Schlumpf trotzt ihrer Nervosität

Schlumpf trotzt ihrer Nervosität

«Wahnsinn und es war ein Rennen, wie es mir eigentlich nicht entspricht», sagte Fabienne Schlumpf nach ihrem mit Cross-EM-Silber gekrönten Topauftritt gegen die besten Mittel- und Langstreckenläuferinnen Europas. Die 28-Jährige ist als EM-Zweite über 3000 m Steeple in diesem Sommer endgültig in der Spitze des Kontinents angekommen. Aber sie entdeckte in den Stunden vor der Entscheidung von Tilburg Neues an sich. «Ich war extrem nervös und ich konnte meine Ausgangslage nicht wie gewohnt einschätzen.»

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Abo CHF 10.00/Mt.

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 2.00

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.