×

Lebenszeichen von Uster

Lebenszeichen von Uster

Dank dem 36:24-Erfolg über Andelfingen hält Erstligist Uster seine Hoffnungen auf die Finalrunde weiterhin aufrecht. In den verbleibenden drei Runden muss Uster aber noch immer einen Rückstand von vier Punkten wettmachen, um den Sprung in die Finalrunde zu schaffen.

Andelfingen machte zu Beginn der Partie gewaltig Druck, doch traf Gehrig zweimal nur die Torumrandung. Uster hatte sich einiges vorgenommen und hinterliess von Anfang an einen überzeugenden Eindruck. Die Abwehr war voll präsent und im Angriff agierten die Ustermer zielstrebig und variantenreich.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Abo ab CHF 24.90/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.