×

Frust, aber keine Nervosität

Frust, aber keine Nervosität

Es sind kleine Dinge, die man bei den NLB-Volleyballern des VBC Wetzikon als Erfolg werten muss. Am Samstag gewann der Aufsteiger bei der 1:3-Niederlage gegen den verlustpunktlosen Leader Voléro Zürich immerhin einen Satz. Doch am Ende resultierte eine weitere Niederlage – die fünfte im fünften Spiel, und jedes Mal hiess es 1:3. Punkte gibt es dafür keine zu gewinnen, deshalb sind die Wetziker Tabellenletzter, mit vier Zählern Rückstand auf Mitaufsteiger Näfels 2.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann eine unserer Varianten lösen.

Digital Schnupper-Abo CHF 1.00

(Probeabo 1 Monat, danach CHF 10.00/Monat)

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt abonnieren

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News auf «züriost»

Jetzt kaufen

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.