×

Hinwiler Triathletin holt Olympia-Gold

Olympische Jugendspiele in Buenos Aires

Hinwiler Triathletin holt Olympia-Gold

Ein weiterer Erfolg für die Triathletin Anja Weber: An den Olympischen Jugendspielen in Buenos Aires gewinnt die Hinwilerin im Mixed-Team-Relay mit ihrem Team Europa 1 die Goldmedaille.

Redaktion
Züriost
Donnerstag, 11. Oktober 2018, 20:04 Uhr Olympische Jugendspiele in Buenos Aires

Anja Weber hat an den Olympischen Jugend-Sommerspielen in Buenos Aires nachgelegt.

Nachdem sich die Hinwiler Triathletin bereits am Sonntag im Einzelrennen über die Sprintdistanz die Bronzemedaille gesichert hatte, schaffte sie es nun im sogenannten Mixed-Team-Relay sogar ganz zuoberst aufs Podest.

Die 17-Jährige startete in der Mannschaft Europa 1 auf der dritten Position, und konnte den vom Italiener Alessio Crociani auf das Team Ozeanien 1 eingehandelten Rückstand wieder aufholen.

Die Schnellste ihrer Serie

Auf Rang 2 liegend gelang Weber im Schwimmen und auf dem Rad die schnellste Zeit ihrer Serie. Obwohl sie auf der Laufstrecke noch etwas Zeit einbüsste, war ihre Gesamtzeit die schnellste der Drittgestarteten.

Alles klar machte schliesslich der Portugiese Alexandre Montez, der seinen letzten Kontrahenten distanzierte, und schliesslich mit 20 Sekunden Vorsprung das Ziel erreichte.

Mixed Team Relay Gold an den Youth Olympic Games für Anja Weber (TG Hütten) mit Team Europe 1 ! Loïc Triponez (CNN Tri Nyon) wird mit Team Europe 5 Achter.

Gepostet von Swiss Triathlon am Donnerstag, 11. Oktober 2018

Ein Team mit Medaillengewinnern

Im Mixed-Team-Relay – einem geschlechter- und länderübergreifenden Wettkampf wurden insgesamt 16 Teams gebildet. Weber bekam dabei drei äusserst starke Athletin an die Seite. Die dänische Starterin Sif Bendix Madsen und Montez waren im Einzel Zweite geworden, Crociani immerhin Dritter.

Jeder Athlet musste 300 Meter schwimmen, 6,3 Kilometer Radfahren und 2,1 Kilometer Laufen.

Youth Olympic Games in Buenos Aires
Triathlon. Mixed Relay
(4×300 m Schwimmen, 6,3 km Rad, 2,1 km Laufen)
1. Europa 1 (mit Anja Weber, Hinwil) 1:26:12 h. 2. Ozeanien 1 0:20 min zurück. 3. Europa 3 2:47.

Kommentar schreiben

Kommentar senden