×

Tour de Suisse im Zürcher Oberland: Die Teiletappe vom Experten erklärt

Am Montag, 7. Juni, durchqueren die Fahrer der Tour der Suisse bei ihrer zweiten Etappe auch acht Gemeinden des Zürcher Oberlands. Von Turbenthal geht es nach Saland, Hittnau, Wetzikon, Bäretswil, Gibswil, Wald und Laupen. Was diese Strecke den Profisportlern abverlangt und wo die schwierigen Stellen liegen, weiss Stefan Trafelet. Der Ustermer hat eine 18-jährige Spitzensportkarriere hinter sich und ist auch heute noch oft mit seinem Rennvelo in der Region unterwegs.