×

Jahresrückblick: Absturz der Ju-Air

Jahresrückblick: Absturz der Ju-Air

Am Piz Segnas oberhalb von Flims in Graubünden stürzte am 4. August 2018 ein Flugzeug der Dübendorfer Fluggesellschaft Ju-Air ab. 17 Passagiere und drei Crew-Mitglieder verloren ihr Leben. Züriost-Redaktorin Jennifer Furer blickt in unserer Videoserie «Jahresrückblick» auf die Tragödie zurück.

(Video: Simon Grässle / Moderation: Jennifer Furer)