nach oben

Anzeige

Politik
abo
Eine Ortstafel.

Die Jahresrechnung 2023 schliesst in Mönchaltorf positiv ab. Am 20. Juni wird sie den Stimmberechtigten vorgelegt. Foto: Marie Fredericq

Jahresrechnung 2023

Jahresrechnung Mönchaltorf schliesst deutlich besser ab als geplant

Ein Ertragsüberschuss von 2,6 Millionen Franken: Die Gemeinde Mönchaltorf kann sich über eine positive Jahresrechnung freuen.

Die Jahresrechnung 2023 schliesst in Mönchaltorf positiv ab. Am 20. Juni wird sie den Stimmberechtigten vorgelegt. Foto: Marie Fredericq

Veröffentlicht am: 02.04.2024 – 14.28 Uhr

Die Mönchaltorfer Jahresrechnung 2023 schliesst mit einem Ertragsüberschuss von rund 2,6 Millionen Franken ab. Im Budget wurde von einem Aufwandüberschuss von 221'700 Franken ausgegangen. Damit ist das Ergebnis um zirka 2,8 Millionen Franken besser als budgetiert. Die Rechnung wird den Mönchaltorfer Stimmberechtigten an der Gemeindeversammlung vom 20. Juni zur Genehmigung unterbreitet.

Entscheidende Steuereinnahmen

Für das bessere Ergebnis seien in erster Linie höhere Steuereinnahmen massgebend gewesen. Sowohl bei den allgemeinen Gemeindesteuern als auch bei den Grundstückgewinnsteuern liegen die Erträge über dem Budget. Wegen der besseren Steuerkraft fällt der Ressourcenzuschuss aber niedriger aus.

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige