nach oben

Anzeige

Politik
abo
Man sieht das Schild eines Gemeindehauses.

Das Gemeindehaus bleibt zwar im Dorf. Ob aber die Verwaltung auch in Zukunft dort arbeitet, das ist auch in Fischenthal offen. Foto: Nicolas Zonvi

Initiative eingereicht

Fischenthal soll Fusion prüfen

Fusionieren oder doch weiter mit anderen Gemeinden zusammenarbeiten? Geht es nach einer Initiative, setzt sich Fischenthal bald mit seiner Zukunft auseinander.

Das Gemeindehaus bleibt zwar im Dorf. Ob aber die Verwaltung auch in Zukunft dort arbeitet, das ist auch in Fischenthal offen. Foto: Nicolas Zonvi

Veröffentlicht am: 05.02.2024 – 09.25 Uhr

Hat Fischenthal noch die richtige Grösse, um als eigenständige Gemeinde in die Zukunft zu gehen? Matthias Gnehm will, dass sich die Gemeinde darüber Gedanken macht.

Der ehemalige Schulpräsident aus Gibswil hat letzten Sommer eine Einzelinitiative mit dem Titel «Abklärung über die Zukunft der Gemeinde Fischenthal» eingereicht. Der Gemeinderat hat diese kürzlich für gültig erklärt. Die Initiative kommt gemäss dem Newsletter voraussichtlich am 4. Juni an die Gemeindeversammlung.

Sie will den Gemeinderat beauftragen, Vorabklärungen im Hinblick auf einen Zusammenschluss oder die Gründung einer neuen gemeinsamen Gemeinde im obersten Tösstal zu treffen. Geht es nach dem Begehren, wird er die Ergebnisse samt Stellungnahmen der Nachbargemeinden dann in einem Bericht präsentieren.

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige