nach oben

Anzeige

Politik
abo
Man sieht eine Landebahn an einem Flughafen.

Die Pisten 28 und 32 am Flughafen Zürich sollen verlängert werden. Archivfoto: Christian Merz

Abstimmung über Pistenverlängerungen

Stellungnahme der Gegner wurde laut Regierungsrat zu Recht gekürzt

Die Einsprache des Nein-Komitees gegen den beleuchtenden Bericht zur Abstimmung über die in Kloten geplanten Pistenverlängerungen wurde abgewiesen.

Die Pisten 28 und 32 am Flughafen Zürich sollen verlängert werden. Archivfoto: Christian Merz

Veröffentlicht am: 01.02.2024 – 12.53 Uhr

Am 3. März stimmt der Kanton Zürich über die geplanten Pistenverlängerungen am Flughafen Zürich ab. Im Dezember reichte das Nein-Komitee eine Einsprache gegen den beleuchtenden Bericht zur Abstimmung ein, weil die Staatskanzlei dessen Stellungnahme eigenmächtig geändert und gekürzt habe. Diese hat der Regierungsrat nun abgewiesen, wie er am Donnerstag in einer Mitteilung schreibt.

Dem Regierungsrat zufolge wurde die Stellungnahme des Komitees, dem unter anderem die Organisation «Fair in Air» angehört, zu Recht gekürzt. Trotz mehrmaliger Fristverlängerung sei keine Stellungnahme eingereicht worden, die den rechtlichen Anforderungen und Vorgaben der Staatskanzlei genügt hätte.

«Offensichtlich unwahre Aussagen»

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige