nach oben

Anzeige

Politik
abo
Neue Standorte für Windkraftanlagen im Oberland.

Wenn es um Windräder geht, sind sich die Hittnauerinnen und Hittnauer einig: weg damit. Foto: Dominique Meienberg

Gemeindeversammlung Hittnau

Die lange Debatte übers Budget

An der Gemeindeversammlung in Hittnau wurde hitzig diskutiert. Während die Windrad-Initiative kaum Gegenstimmen fand, wurde es ums Budget laut – und endlos.

Wenn es um Windräder geht, sind sich die Hittnauerinnen und Hittnauer einig: weg damit. Foto: Dominique Meienberg

Veröffentlicht am: 29.11.2023 – 12.04 Uhr

Ewige Gymnastikübungen in der Kirche: Ganze eineinhalb Stunden dauerte es, bis die 112 Stimmberechtigten an der Gemeindeversammlung in Hittnau ihr Votum zum Budget hinter sich bringen konnten. Und das war bloss das erste Traktandum von fünf weiteren, die auf der Liste der Politischen Gemeinde standen.

Nicht mit Handzeichen wurde die Stimmabgabe signalisiert, sondern im Stehen. Bei sechs Änderungsanträgen erinnerte das Auf- und Absitzen an eine Turnstunde. Wenigstens wurde so der Kreislauf der Anwesenden in der kühlen Kirche etwas angekurbelt.

Der Steuerfuss bleibt wie zuvor bei 48 Prozent, obwohl eine Aufwandserhöhung von 1,7 Millionen Franken berechnet wurde. Somit liegt der Ertragsüberschuss im nächsten Jahr voraussichtlich bei 845’700 Franken. Knappe 760’000 Franken weniger als im Vorjahr. So sah es zumindest zu Beginn des Abends aus.

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige