nach oben

Anzeige

Politik
abo
Gebiet Letzacher in Fällanden, mehrere Wohnhäuser, Blumenwiese.

Hier im Gebiet Letzacher plant die Gemeinde eine Unterkunft mit Containern für mehr als 60 Asylsuchende. Foto: Thomas Bacher

Grosser Diskussionsbedarf

Fällander wehren sich gegen Asylunterkunft

An einer Info-Veranstaltung in Fällanden forderten Anwohner, der Gemeinderat solle einen anderen Standort für die geplante Asylunterkunft suchen. Viel Hoffnung können sie sich nicht machen.

Hier im Gebiet Letzacher plant die Gemeinde eine Unterkunft mit Containern für mehr als 60 Asylsuchende. Foto: Thomas Bacher

Veröffentlicht am: 25.05.2023 – 09.02 Uhr

Die Zwicky-Fabrik in Fällanden erlebte am Dienstagabend einen riesigen Ansturm. Fast 300 Personen fanden sich zum Info-Anlass über die geplante Asylunterkunft ein, sodass an Ende nur wenige Sitzplätze frei blieben.

Der Gemeinderat hatte die Fällander Bevölkerung Ende April darüber informiert, dass wegen der Erhöhung der Aufnahmepflicht für Flüchtlinge per 1. Juni von bisher 0,9 Prozent auf neu 1,3 Prozent der Einwohnerzahl zusätzliche Unterbringungslösungen gefunden werden müssen.

Mangels gemeindeeigenen Wohnraums für Personen aus dem Asylwesen müssten Wohncontainer als Flüchtlingsunterkunft aufgebaut werden. Kostenpunkt: rund 1,5 Millionen Franken, die der Gemeinderat als gebundene Ausgaben in eigener Kompetenz bewilligen darf.

Abo

Möchten Sie weiterlesen?

Liebe Leserin, lieber Leser
Nichts ist gratis im Leben, auch nicht Qualitätsjournalismus aus der Region. Wir liefern Ihnen Tag für Tag relevante Informationen aus aus Ihrer Region, wir wollen Ihnen die vielen Facetten des Alltagslebens zeigen und wir versuchen, Zusammenhänge und gesellschaftliche Probleme zu beleuchten. Sie können unsere Arbeit unterstützen mit einem Kauf unserer Abos. Vielen Dank!
Ihr Michael Kaspar, Chefredaktor
Sie sind bereits Abonnent? Dann melden Sie sich hier an.

Digital-Abo

Mit dem Digital-Abo profitieren Sie von vielen Vorteilen und können die Inhalte auf zueriost.ch uneingeschränkt nutzen.

Die ersten drei Monate je 1.–/Monat
Danach CHF 14.–/Monat

Aboshop zum Angebot
Sind Sie bereits angemeldet und sehen trotzdem nicht den gesamten Artikel? Dann lösen Sie hier ein aktuelles Abo.

Anzeige

Anzeige