×

Fällander des Jahres gibt Ehrentitel an seine Ehefrau weiter

Am Neujahrsapéro wurden gleich zwei Herren zum Fällander des Jahres ausgezeichnet. Engagiert haben sich die beiden unabhängig voneinander für ein Quartier, die Natur, die Dorfgeschichte – und für Menschen bis nach Syrien.

David
Marti
Ehre, wem Ehre gebührt
Neujahrsapéro in der Zwicky Fabrik in Fällanden am 8. Jan 2023. Von links: Hansueli Kaul, Hansuel Gfeller, Tobias Diener.
Hansueli Kaul, Fällander des Jahres 2023, küsst seine Gattin und erklärt sie zur Fällanderin des Jahres.
Fotos: David Marti

Am Neujahrsapéro in der Zwicky-Fabrik wurde am Sonntagnachmittag nachgeholt, was im letzten Jahr wegen der Pandemie ausgesetzt worden war. Nämlich die Bekanntgabe der Fällanderin oder des Fällanders 2022. Zusammen mit dem diesjährigen Ehrenträger wurden somit gleich zwei Personen gewürdigt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren