×

Ustermer Gemeinderat geht zur SVP – seine Ex-Partei wusste von nichts

Eigentlich ist seine Partei Die Mitte, doch ab sofort politisiert er für die SVP: Ulrich Schmid. Der Ustermer Parlamentarier führt dafür politische und persönliche Gründe an.

Erik
Hasselberg
Ulrich Schmid verlässt Die Mitte
Ulrich Schmid gehört neu der SVP Uster an.
Foto: PD

Nach reiflicher Überlegung hat sich der Ustermer Gemeinderat Ulrich Schmid (die Mitte) entschieden, per sofort der SVP beizutreten. Das schreibt die Partei am Dienstagmorgen in einer Medienmitteilung.

«Politische und persönliche Gründe im letzten halben Jahr – regional, kantonal, wie auch auf Bundesebene – haben dazu geführt», wird Ulrich Schmid in dem Schreiben zitiert.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren