×

Antrag auf Steuerfusssenkung wird klar verworfen

Die Gemeindeversammlung genehmigte Budget und Steuerfuss nahezu unbestritten. Zu reden gab die beabsichtigte Auslagerung der Durchführung von Zusatzleistungen zur AHV/IV an die SVA Zürich. Bei allen Geschäften herrschte viel Redebedarf.

Marcel
Vollenweider
Gemeindeversammlung Bubikon
In Bubikon bleibt der Steuerfuss auf 118 Prozentpunkten.
Archivfoto: Seraina Boner

Der Bubiker Gemeindepräsident Hans-Christian Angele (FDP) konnte am Mittwochabend 126 Stimmberechtigte zur Budget-Gemeindeversammlung willkommen heissen.

Der Souverän hatte im Geissbergsaal den Voranschlag 2023 sowie den Steuerfuss zu beraten.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren