×

Dürntner setzen Steuerfuss auf 113 Prozent fest

Die Gemeindeversammlung in Dürnten ging ohne Wenn und Aber über die Bühne. Die SVP wandte sich mit einer Frage zu den Energiesparmassnahmen an den Gemeinderat.

Redaktion
Züriost
Gemeindeversammlung ohne Diskussionen
Das Dürntner Gemeindehaus.
Die Gemeindeversammlung in Dürnten dauerte nur 55 Minuten.
Archivfoto: Nicolas Zonvi

75 Personen nahmen an der Dürntner Gemeindeversammlung vom Donnerstagabend, 1. Dezember teil. Innert knapp einer Stunden segneten die Anwesenden alle vier Traktanden ab, darunter das Budget 2023 und die Festsetzung des Steuerfuss auf 113 Prozent. «Der Abend verlief ruhig und ohne grosse Diskussionen», sagt Gemeindeschreiber Daniel Bosshard auf Anfrage.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren