×

Alt Nationalrätin Barbara Marty Kälin ist gestorben

Mit 68 Jahren ist Barbara Marty Kälin gestorben. Die Gossauerin war Gemeinderätin und wirkte für die SP im Kantonsrat und im Nationalrat.

Christian
Brändli
Gossauerin war Vollblutpolitikerin
Barbara Marty Kälin zusammen mit ihrem vor einigen Jahren verstorbenen Mann Emil Kälin.
Foto: PD

Am 27. November ist die Gossauer SP-Politikerin Barbara Marty Kälin 68-jährig gestorben. Sie wuchs als zweites von fünf Kindern in Feuerthalen auf, wo ihre Familie eine Schlauchweberei betrieb.

Politisiert wurde sie durch ihre Eltern. Ihr Vater wirkte dort für die FDP einige Jahre als Gemeindepräsident und ihre Mutter war in der Schulpflege.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.

Noch kein Abonnent?

Holen Sie sich jetzt eines unserer Abo-Angebote.

Digital Abo

drei Monate je CHF 1,- / Monat

danach CHF 14,- / Monat

Täglichen Zugang zu allen News auf «züriost» und allen Wochenzeitungen als E-Paper

Jetzt abonnieren